Wachstum

Auch bei wirtschaftlichem Erfolg bedeutet Stillstand Rückstand. Daher steht jedes Unternehmen immer wieder vor der Herausforderung, seine Marktposition nachhaltig auszubauen und seinen Erfolg durch weiteres Wachstum langfristig zu sichern.

Wir unterstützen die Wachstumsziele mittelständischer Unternehmen mit flexiblen und auf die jeweilige Lebenszyklusphase zugeschnittenen Lösungen aus Eigenkapital und eigenkapitalähnlichen Mitteln. Wir bieten Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzanine-Kapital. Damit ermöglichen wir die nationale und internationale Expansion, den Zukauf von Unternehmen und andere Investitionsvorhaben.

Deharde: Qualitätsmanagement und neueste Prüfvorrichtungen

Nachfolgeregelung

Die Nachfolge ist ein klassisches Thema des Mittelstandes, hoch emotional und nur mit Fingerspitzengefühl und viel Erfahrung zu lösen. In den vergangenen Jahren konnten wir für zahlreiche Unternehmerfamilien und Gesellschafter erfolgreiche Nachfolgekonzepte entwickeln. Wir unterstützen unsere Partner in dieser Situation mit individuellen Lösungen. Die Übernahme des Unternehmens gemeinsam mit den vorhandenen Führungskräften, ggf. ergänzt durch externe Fach- und Führungskräfte, ist ein Weg, den wir schon häufig beschritten haben.

Somit tragen wir dazu bei, das Lebenswerk des Unternehmers bzw. der Unternehmerfamilie erfolgreich fortzuführen.

DUO PLAST: Duolab - Optimierung von Verpackungskonzepten

Gesellschafterwechsel

Mittelständische Unternehmen sind oft in den Händen mehrerer Gesellschafter. Sie werden von mehreren Unternehmern gegründet oder die Zahl der Gesellschafter erhöht sich durch Erbfolgen. Unterschiedliche Interessen oder fehlende Bindung der Erbengenerationen ans Unternehmen können zum Ausstiegswunsch einzelner Gesellschafter führen. Bei solchen Anlässen unterstützen wir auch die Bereinigung zersplitterter Gesellschafterstrukturen. Unsere Erfahrung zeigt, dass solche Vorhaben besser von Dritten moderiert und finanziert werden. Darüber hinaus haben Unternehmerfamilien viel zu häufig den wesentlichen Teil ihres Vermögens im Unternehmen  gebunden. Wir finden auch hier Lösungen und unterstützen die Diversifizierung des Vermögens von Unternehmerfamilien durch den Verkauf einer Minderheitsposition.

Zusammen mit den verbleibenden Gesellschaftern entwickeln wir das Unternehmen anhand einer klaren Strategie wertsteigernd weiter.

HAP: HERO-Laborbetrieb

Spin-off

In größeren mittelständischen Unternehmen und auch Industriekonzernen können durch geschäftspolitische  oder Strategieänderungen ganze Geschäftsbereiche oder Tochtergesellschaften nicht mehr zum Kerngeschäft gehören. Gemeinsam mit dem Managementteam führen wir den Kauf dieser Einheit („Spin-off“ oder „Carve Out“)  durch. Damit erhält der ehemals im Konzern eingebundene Unternehmensteil als selbständiges unabhängiges Unternehmen die Chance sich neu zu positionieren und erfolgreich weiterzuentwickeln. Unsere Erfahrung in der Neuausrichtung von Unternehmen und unser vielfach erprobtes industrielles Netzwerk können dann zum gemeinsamen Erfolg beitragen.

Piller: Fluide Reinigungs- und Entgratungsanlagen

Innovation

Innovationen nehmen Einfluss auf etablierte Geschäftsmodelle und zeigen neue Wege auf. Um am Puls der Zeit zu sein, beschäftigen sich die LBBW Venture Capital GmbH und der TGFS mit der Finanzierung zukunftsträchtiger Disziplinen des Hochtechnologiebereichs,  wie zum Beispiel Industrie 4.0, Big-Data-Analyse, Sensorik, Halbleiter oder Neue Materialen. Die beiden Geschäftsbereiche der SüdBG bieten sowohl Kapital als auch Fachwissen zum Unternehmensaufbau und zur Markteinführung.

Heliatek: Rolle zu Rolle Verfahren